Sternzeichen Skorpion im Berufsleben

Der Skorpion als Chef

Hart aber gerecht! So kann man den Skorpion-Chef wohl gut beschreiben. Menschen die nicht wie er selbst alles geben werden es unter ihm schwer haben. Chefs mit dem Sternzeichen Skorpion neigen weiß Gott nicht zu übertriebener Toleranz. Mitarbeitern die seinem Unternehmen treu und fleißig zur Seite stehen, wird er aber immer ein fairer und guter Chef sein. Willensstärke und Durchsetzungsvermögen gehören eher zu seinen Stärken. So dient er nicht nur für Mitarbeiter sondern auch für Geschäftsfreunde durchaus als Vorbild. Skorpion-Geborene scheuen keine Verantwortung, haben einen unbestechlichen Gerechtigkeitssinn, können aber auf Grund ihres Hangs zur Rachsucht Mitbewerbern die sich ihnen in den Weg stellen das Leben sehr schwer machen. Sein großer Forscherdrang macht natürlich auch nicht vor seinen Mitarbeitern halt. So wird er sich stets Zeit dafür nehmen diese und ihre Leistungen zu analysieren und zu ergründen. So entgeht ihm kaum etwas. Gerät einer seiner Mitarbeiter in Bedrängnis so wird er gnadenlos für ihn einstehen und ihn schützen. Sofern dieser dem Unternehmen keinen mutwilligen Schaden zugefügt hat. Auf Grund ihrer Leidenschaft immer an ihre Grenzen zu gehen, sollte der Chef im Sternzeichen Skorpion gut auf darauf achten, sich nicht dauerhaft Extremsituationen auszusetzen. Auch sollte er egal bei welcher Arbeit auch immer für ausreichend Schutz z.B. durch geeignete Arbeitskleidung sorgen.



Der Skorpion als Angestellter/ als Kollege

Fleiß, Willenskraft und Beharrlichkeit sind Garant für eine erfolgreiche Karriere. Seine Grundeigenschaften - ehrlich und gerecht werden dabei von anderen Mitarbeitern sehr geschätzt. Probleme erlangen die Kollegen, welche nicht wie er alles geben und zu leichtfertig mit ihrem Tagwerk umgehen. Hier kennt der Skorpion keinerlei Toleranz und wird für diese Menschen wohl kaum in die Presche springen, trotz seiner großen Hilfsbereitschaft. Hat der Skorpion seinen Chef als Autorität anerkannt so wird er für diesen großes Leisten. Bei einem Chef welcher in den Augen eines Skorpions als unfähig oder gar faul gilt, wird sich der Skorpion nicht wohl fühlen und kaum seine Fähigkeiten voll entfalten können. Auf Grund seines Charakters (mehr Aufschluss gibt auch hier unsere Seite „Stärken und Schwächen“) liegen ihm einige Berufe mehr als andere. Sein Forscherdrang kann aus ihm einen Psychologen, Detektiv, Arzt, Theologen oder auch Forscher machen. Seine Fähigkeiten bezüglich Genauigkeit und Perfektion können ihn aber auch in eine Militärlaufbahn (Uniform statt Arbeitskleidung) einen Vollzugsbeamten, Mechaniker, Monteur o. ä. verwandeln. Einige Skorpione neigen auch zu musischen, lyrischen und malerischen Begabungen, sodass es nicht verwundert wenn aus ihnen ein wahrer Künstler wird. Aber egal welchen Bereich Skorpion-Geborene wählen, sie werden alles was sie lieben mit Leidenschaft ausüben. Auch hier müssen sie natürlich auf sich selbst achten um sich nicht permanent zu verausgaben. Skorpione haben zwar im Wesentlichen eine robuste Natur - aber auch die braucht ab und an ihre Ruhe und Erholung.

Das Sternzeichen Skorpion in Arbeit und Beruf als Chef oder Angestellter

Mehr aus dem Web

Voting Sternzeichen

Welches haben Sie? Nehmen Sie Teil an unserer Umfrage.